• Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Indien eVisa Anwendung

Über 99.5% der in weniger als einem Tag genehmigten Visa

ONLINE BEWERBEN

1. Vollständiger Antrag auf ein elektronisches Visum

2. Erhalten Sie ein E-Visum per E-Mail

3. Betreten Sie Indien

Online eVisa Bewerbung für Indien

Indische Regierung hat eine elektronische Reisegenehmigung oder eTA für Indien eingeführt, die es Bürgern von 180 Ländern ermöglicht, nach Indien zu reisen, ohne dass ein physischer Stempel auf dem Pass erforderlich ist.


Seit 2014 müssen internationale Reisende, die Indien besuchen möchten, nicht mehr das traditionelle indische Papiervisum beantragen, um die Reise zu unternehmen, und können so den Aufwand vermeiden, der mit diesem Antrag verbunden ist. Anstatt zur indischen Botschaft oder zum indischen Konsulat gehen zu müssen, kann das indische Visum jetzt online in elektronischer Form bezogen werden.

Neben der einfachen Online-Beantragung des Visums ist das E-Visum für Indien auch der schnellste Weg nach Indien.

Was ist ein elektronisches indisches Visum (India e-Visa)?

Es ist ein elektronisches Visum, mit dem ausländische Besucher Indien für Tourismus, Besichtigungen, Geschäftsreisen, medizinische Besuche oder Konferenzen besuchen können. Unter jedem Visumtyp gibt es eine weitere Anzahl von Unterkategorien.

Alle ausländischen Reisenden müssen vor der Einreise ein India eVisa oder ein reguläres Visum besitzen Einwanderungsbehörden der indischen Regierung.

JETZT BEWERBEN

Arten von Indien e-Visa

Es gibt verschiedene Arten von E-Visa für Indien und die, die Sie beantragen sollten, hängt vom Zweck Ihres Indienbesuchs ab.

Touristisches E-Visum

Wenn Sie Indien als Tourist zum Zweck der Besichtigung oder Erholung besuchen, ist dies das E-Visum, das Sie beantragen sollten. Es gibt 3 Arten von Touristenvisa.

Die 30 Tage Indien Touristenvisum, wodurch der Besucher im Land bleiben kann für 30 Tage ab dem Datum der Einreise ins Land und ist ein Visum für doppelte EinreiseDies bedeutet, dass Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer des Visums zweimal in das Land einreisen können. Das Visum hat eine HaltbarkeitsdatumDies ist das Datum, vor dem Sie das Land betreten müssen.

Das 1-Jahres-Touristenvisum für Indien, das 365 Tage ab dem Ausstellungsdatum des E-Visums gültig ist. Dies ist ein Visum für die mehrfache Einreise. Dies bedeutet, dass Sie innerhalb des Gültigkeitszeitraums des Visums nur mehrmals in das Land einreisen können.

Das 5-Jahres-Touristenvisum für Indien, das 5 Jahre ab dem Ausstellungsdatum des E-Visums gültig ist. Dies ist auch ein Visum für die mehrfache Einreise.

Business E-Visa

Wenn Sie Indien zu Geschäfts- oder Handelszwecken besuchen, ist dies das E-Visum, das Sie beantragen sollten. Es ist gültig für ein Jahr oder 365 Tage und ist ein Mehrfachvisum.

Medizinisches E-Visum

Wenn Sie Indien als Patient besuchen, um sich in einem Krankenhaus in Indien medizinisch behandeln zu lassen, ist dies das E-Visum, das Sie beantragen sollten. Es handelt sich um ein kurzfristiges Visum, das nur 60 Tage ab dem Datum der Einreise gültig ist des Besuchers ins Land. Es ist auch ein Triple Entry VisaDies bedeutet, dass Sie innerhalb des Gültigkeitszeitraums dreimal in das Land einreisen können.

Medizinisches Attendant E-Visum

Wenn Sie das Land besuchen, um einen Patienten zu begleiten, der in Indien medizinisch behandelt wird, ist dies das E-Visum, das Sie beantragen sollten. Es handelt sich um ein kurzfristiges Visum, das nur 60 Tage ab dem Datum der Einreise gültig ist des Besuchers ins Land. Gegen ein medizinisches Visum werden nur zwei medizinische Begleitvisa erteilt. Dies bedeutet, dass nur zwei Personen zusammen mit dem Patienten, der bereits ein medizinisches Visum beantragt oder beantragt hat, nach Indien reisen können.

Mit all diesen E-Visa können Sie jeweils nur 180 Tage im Land bleiben (oder weniger, wenn sie nur 30 Tage oder 60 Tage gültig sind). Einige davon sind jedoch Doppel-, Dreifach- oder Mehrfachvisa Sie können das Land erneut betreten, solange das Visum gültig ist. Außerdem können alle indischen E-Visa innerhalb eines Jahres nur dreimal beantragt werden.


Teilnahmebedingungen für das indische E-Visum

Um für das indische E-Visum berechtigt zu sein, benötigen Sie

Sie müssen außerdem Folgendes haben:

Zulässige eVisa-Länder

Bürger der unten aufgeführten Länder haben Anspruch auf das Online-Visum Indien.


Der Prozess der Beantragung eines indischen E-Visums

Die Beantragung des indischen E-Visums ist sehr einfach und unkompliziert. Sie müssen sich mindestens 4-7 Tage vor dem Datum Ihrer Einreise in das Land bewerben. Sie können die füllen Bewerbungsformular dafür online und leisten Sie die Zahlung in der Währung eines der 135 Länder, deren Währung erlaubt ist.

Vor der Zahlung müssen Sie persönliche Daten, Passdaten, Charakter und frühere Angaben zu Straftaten angeben. Nach der Zahlung werden Sie gebeten, zusätzliche Informationen zu geben, die auf dem Zweck Ihres Besuchs und der Art des Visums basieren, das Sie beantragen. Sie müssen dies über einen sicheren Link bereitstellen, der an Ihre E-Mail gesendet wird. In den meisten Fällen wird die Entscheidung für Ihr Visum innerhalb von 3-4 Tagen getroffen. Wenn Sie akzeptiert werden, erhalten Sie Ihr elektronisches Visum online. Sie müssen eine Kopie dieses Ausdrucks dieses E-Visums zum Flughafen mitnehmen.

Sie sollten keine Schwierigkeiten in diesem Prozess finden, aber wenn Sie irgendwelche Klarstellungen benötigen, sollten Sie Kontaktieren Sie unseren Helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.

Vorteile einer Bewerbung bei uns

NUR EINIGE DER WICHTIGSTEN VORTEILE DER VERARBEITUNG IHRES INDIEN E-VISA ONLINE

Angebot Botschaft Online
Kann sich 24 Tage im Jahr rund um die Uhr online bewerben.
Keine Zeitbegrenzung.
Bevor der Antrag beim indischen Innenministerium eingereicht wird, überprüfen und korrigieren Visa-Experten ihn.
Vereinfachter Bewerbungsprozess.
Korrektur fehlender oder falscher Informationen.
Gewährleistung der Privatsphäre und Sicherheit während des gesamten Prozesses.
Überprüfung der zusätzlichen erforderlichen Informationen.
24/7 Support und Unterstützung.
Genehmigtes indisches elektronisches Visum, das dem Antragsteller per E-Mail im PDF-Format zugesandt wird.
E-Mail-Wiederherstellung von E-Visa für den Fall, dass es vom Antragsteller verloren gegangen ist.
Rückerstattung, wenn das elektronische Visum abgelehnt wird.
Keine zusätzlichen Bankgebühren von 2.5%.