Indische eVisa für Kreuzfahrtschiffbesucher
  • Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Indisches E-Visum für Kreuzfahrtreisende nach Indien

Die indische Regierung erlaubt die Einreise nach Indien über Wasser und Luft. Kreuzfahrtpassagiere können nach Indien reisen. Wir behandeln alle Details hier in diesem vollständigen Leitfaden für Kreuzfahrtbesucher. Alles, was Sie wissen möchten, wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff nach Indien kommen, finden Sie hier.

Mit dem Kreuzfahrtschiff nach Indien kommen

 

Indisches E-Visum für Kreuzfahrtbesucher

Reisen mit Kreuzfahrtschiff hat einen Charme, den nichts anderes ersetzen könnte. Eine Ozean- oder Seereise verkörpert wirklich die Idee des Reise ist wichtiger als das Ziel. Kreuzfahrtschiffe bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf Reisen zu entspannen, die Annehmlichkeiten des Schiffes zu genießen und ein neuartiges Abenteuer in verschiedenen Häfen zu erleben. Indien von einem Kreuzfahrtschiff aus zu sehen, würde dem Reisenden ein völlig einzigartiges Erlebnis bieten, und das Indien, das Sie erleben würden, würde sich wahrscheinlich sehr von dem unterscheiden, das Sie an Land erleben würden.

Sie können problemlos mit einem Kreuzfahrtschiff nach Indien reisen, indem Sie ein Visum für Kreuzfahrtpassagiere nach Indien beantragen. Mit dem indischen Touristen-E-Visum (eVisa India Online) können Sie nach Indien einreisen. Es gibt drei Arten von indischen Touristenvisa (e-Visa India Online):

  • 30 Tage indisches E-Visum für Touristen, mit dem Kreuzfahrtpassagiere zweimal einreisen können
  • 1 Jahr indisches E-Visum für Touristen, Kreuzfahrtreisende können mehrmals einreisen. Wenn Sie planen, dreimal oder öfter nach Indien einzureisen, sollten Sie dies beantragen Indisches Touristenvisum
  • 5 Jahre indisches E-Visum für Touristen, das Kreuzfahrtpassagieren zweimal die Einreise ermöglicht

 

Es gibt nur einige Indien-Visabestimmungen, einschließlich Anforderungen an das indische Visumfoto Für Kreuzfahrtpassagiere, die Sie beachten müssen, finden Sie sie alle unten. Sobald Sie alle diese Anforderungen kennen, können Sie leicht Beantragen Sie das indische E-Visum für Kreuzfahrtschiffe online ohne die örtliche indische Botschaft in Ihrem Land besuchen zu müssen, um das indische E-Visum zu erhalten.

Wann können Sie das Visum für Kreuzfahrtpassagiere nach Indien beantragen?

Sie können das Visum für Kreuzfahrtpassagiere nach Indien beantragen, wenn Sie die von der indischen Regierung vorgeschriebenen Zulassungsbedingungen erfüllen. Erstens müssen Sie die Zulassungsbedingungen des indischen Visums im Allgemeinen erfüllen und Staatsbürger des Länder, die für das indische Visum berechtigt sind. Dann müssen Sie auch die für das indische E-Visum für Kreuzfahrtpassagiere spezifische Zulassungsbedingung erfüllen, die hauptsächlich genau das ist Das Kreuzfahrtschiff, auf dem Sie reisen, kann nur in bestimmten autorisierten Seehäfen abfahren und dort Halt machen. Diese sind:

  • Mumbai
  • Chennai
  • Cochin
  • Mormugao (alias Gao)
  • New Mangalore (auch bekannt als Mangalore)

Solange Sie die Reiseroute Ihrer Kreuzfahrt kennen und das Schiff nur an den autorisierten Flughäfen anhält und von dort abfährt, können Sie das indische E-Visum beantragen. Andernfalls müssen Sie möglicherweise das traditionelle oder Papiervisum für Indien beantragen, für das Sie Dokumente per Post einreichen und ein Interview führen müssen, bevor das Visum erteilt wird. Dies kann ein zeitaufwändiger Prozess sein.

 

Welches E-Visum muss bei der Beantragung des Visums für Kreuzfahrtpassagiere nach Indien beantragt werden?

Sie müssen sich für die Touristisches E-Visum für Indien Dies ist für Reisende gedacht, die Indien zum Zwecke der Besichtigung und Erholung besuchen.

Wenn die Kreuzfahrt, auf der Sie reisen, macht nur eine Haltestelle oder zwei Haltestellen in Indien sollten Sie sich dann für die 30 Tage Touristen-E-VisumDies ermöglicht es dem Besucher, 30 Tage ab dem Datum der Einreise in das Land zu bleiben Visum für doppelte EinreiseDies bedeutet, dass Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer des Visums zweimal in das Land einreisen können. Sie sollten wissen, dass auf dem 30-Tage-Touristenvisum ein Ablaufdatum angegeben ist. Dies ist jedoch das Datum, vor dem Sie in das Land einreisen müssen, nicht das Datum, vor dem Sie das Land verlassen müssen. Das Datum der Ausreise wird nur durch das Datum Ihrer Einreise in das Land bestimmt und liegt 30 Tage nach diesem Datum. 

Wenn andererseits die Kreuzfahrt, auf der Sie reisen, machen wird mehr als zwei Haltestellen in Indien sollten Sie sich dann für die 1 Jahr Touristen-E-Visum, die 365 Tage ab dem Ausstellungsdatum des E-Visums gültig ist. Und im Gegensatz zum 30-Tage-Touristenvisum wird die Gültigkeit des 1-Jahres-Touristenvisums durch das Ausstellungsdatum und nicht durch das Datum der Einreise des Besuchers in das Land bestimmt, sodass es ein Jahr nach dem Ausstellungsdatum gültig ist. Darüber hinaus ist das 1-Jahres-Touristenvisum ein MehrfachvisumDies bedeutet, dass Sie innerhalb des Gültigkeitszeitraums des Visums nur mehrmals in das Land einreisen können.

 

Visabestimmungen für Indien für Kreuzfahrtpassagiere

Wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff nach Indien reisen und das indische Visum für dasselbe beantragen möchten, müssen Sie bestimmte Indien-Visabestimmungen für Kreuzfahrtpassagiere erfüllen, indem Sie bestimmte Dokumente einreichen und einige Informationen weitergeben. Im Folgenden finden Sie die Dokumente und Informationen, die Sie teilen müssen:

  • Eine elektronische oder gescannte Kopie der ersten (biografischen) Seite des Besucherpasses, die die sein muss Standardpassund die mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise nach Indien gültig sein müssen, andernfalls müssten Sie Ihren Reisepass erneuern.
  • Eine Kopie des aktuellen Passfotos des Besuchers im Passstil (nur vom Gesicht, und es kann mit einem Telefon aufgenommen werden), eine funktionierende E-Mail-AdresseUnd eine Debitkarte oder eine Kreditkarte für die Zahlung der Anmeldegebühren.
  • A Rück- oder Weiterfahrt außer Landes und Details über die Reise innerhalb und von Indien.

Vor 2020 mussten Kreuzfahrtpassagiere wie alle anderen Reisenden nach Indien ihre biometrischen Daten bei der Einreise nach Indien mit Indien teilen. Da der Prozess für Kreuzfahrtpassagiere zu lange dauerte und nicht der effizienteste war, wurde er inzwischen gestoppt, bis eine effizientere Methode in Betracht gezogen wurde und nicht mehr zu den Visabestimmungen für Kreuzfahrtpassagiere in Indien gehört.

Beachten Sie, dass sogar Indisches Geschäftsvisum Inhaber und Indisches medizinisches Visum Inhaber können mit einem Kreuzfahrtschiff nach Indian kommen, obwohl dies kein alltägliches Szenario ist.

Wenn Sie alle Zulassungsbedingungen und -voraussetzungen für das Visum für Kreuzfahrtpassagiere nach Indien erfüllen und mindestens 4-7 Tage vor Ihrer Einreise einreisen, sollten Sie in der Lage sein, ganz einfach das indische Visum zu beantragen, dessen Antragsformular für ein indisches E-Visum ist ganz einfach und unkompliziert. Sie sollten keine Schwierigkeiten haben, das indische Visum für Ihre Kreuzfahrt zu beantragen und zu erhalten. Wenn Sie jedoch Klarstellungen benötigen, sollten Sie dies tun Kontaktieren Sie unseren Helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.