• Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Indisches Visum bei der Ankunft

Indian Visa On Arrival ist ein neues elektronisches Visum, mit dem potenzielle Besucher nur das Visum beantragen können, ohne die indische Botschaft zu besuchen. Das indische Touristenvisum, das indische Geschäftsvisum und das indische medizinische Visum sind jetzt online verfügbar.

Indisches E-Visum bei Ankunft

Als die indische Regierung gerade anfing, ihr Visum zu ändern Datenschutzrichtlinien es führte ein neues indisches Visum (eVisa India) ein, das es Electronic nannte Indisches Touristen-E-Visum bei der Ankunft (eVisa India Tourist), die es Bürgern einiger weniger Länder ermöglichte, das Indien-Visum bei der Ankunft online zu beantragen, wenn sie vorhatten, das Land als Touristen zu Besichtigungs- und Erholungszwecken zu besuchen. Nach einer vollständigen Überarbeitung der Richtlinien für indische Visa wurde das India Visa on Arrival seit 2015 auf Besucher ausgedehnt, die zu geschäftlichen und medizinischen Zwecken nach Indien kommen Indian Business E-Visa und über Indian Medical E-Visum. Dieses neue indische Visum bei der Ankunft oder das indische E-Visum, wie es sonst genannt wird, kann online beantragt werden, ist in vielen weiteren Ländern erhältlich und die einfachste und bequemste Möglichkeit, Indien zu besuchen. Sie können das neue Visum bei der Ankunft in Indien oder Indien beantragen Indisches E-Visum online Genau hier, ohne dass Sie Ihre lokale indische Botschaft besuchen müssen, um dasselbe zu erhalten.

Indisches E-Visum ist ein vollständig online verfügbarer Prozess, bei dem die Zahlung online erfolgt und das indische E-Visum per E-Mail erhalten wird.

 

Was würde Sie für das New India Visa bei der Ankunft oder das indische E-Visum qualifizieren?

Sie haben Anspruch auf das New India Visa bei der Ankunft oder das Indian E-Visa, wenn:

  • Sie sind Staatsbürger eines der über 180 Länder, deren Staatsbürger es sind berechtigt für das indische Visum;
  • Wenn der Zweck Ihres Besuchs nicht Arbeit oder Beschäftigung ist, sondern auch “
    • Tourismus,
    • Geschäftsbezogen oder
    • Für eine medizinische Behandlung, und
  • Du bist Ich habe nicht vor, länger als 180 Tage in Indien zu bleiben;
  • Sie werden das Land nur über bestimmte autorisierte Einwanderungskontrollstellen betreten, zu denen 28 Flughäfen und 5 Seehäfen gehören.

Es gibt vier verschiedene Arten von indischen E-Visa oder neuen Visa bei der Ankunft in Indien: Tourist E-Visa, Business E-Visa, Medical E-Visa und Medical Attendant E-Visa. Außerdem müssen Sie die Berechtigung erfüllen Bedingungen, die für die Art des Visums spezifisch sind, unter denen Sie es beantragen. Beachten Sie, dass Sie dieses Visum nicht benötigen, wenn Sie nur vorhaben, für einen Zwischenstopp oder Transfer am Flughafen zu bleiben.

 

Voraussetzungen für das New India Visa bei der Ankunft oder das indische E-Visum:

Unabhängig davon, welche Art von New India-Visum bei der Ankunft Sie planen, finden Sie hier alle Details, die von der indischen Regierung bereitgestellt wurden

  • Eine elektronische oder gescannte Kopie der ersten (biografischen) Seite des Besucherpasses, die die sein muss Standardpassund die mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise nach Indien gültig sein müssen, andernfalls müssten Sie Ihren Reisepass erneuern.
    • Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Reisepass zwei leere Seiten enthält, die online nicht angezeigt werden. Die Grenzbeamten am Flughafen benötigen jedoch die beiden leeren Seiten, um die Ein- und Ausreise zu stempeln.
    • Anforderungen an das indische E-Visa-Foto muss eingehalten werden.
  • Eine Kopie des letzten Besuchers Farbfoto im Passstil (nur vom Gesicht, und es kann mit einem Telefon aufgenommen werden)
  • Eine Arbeit E-Mail-Addresse
  • A Debitkarte oder eine Kreditkarte für die Zahlung der indischen E-Visa-Antragsgebühren.
  • A Rück- oder Weiterfahrt aus Indien.
  • Anforderungen: spezifisch für die Art des indischen E-Visums Sie bewerben sich.

Beantragung des New India Visa bei der Ankunft oder des indischen E-Visums:

Sie sollten mindestens das neue Visum bei der Ankunft in Indien oder das indische E-Visum beantragen 4-7 Tage vor Ihrem Flug oder dem Datum der Einreise in das Land. In den meisten Fällen sollte es nicht länger als 4 Tage dauern, bis Ihr Visumantrag genehmigt wird. In einigen Fällen kann es jedoch bis zu 7 Tage dauern. Sie erhalten das New India Visa nicht bei der Ankunft am Flughafen, da es kein Papieräquivalent dafür gibt, sondern müssen es online beantragen und auch online bezahlen. Sobald Ihr Antrag auf ein neues Visum bei der Ankunft in Indien oder ein elektronisches Visum genehmigt wurde, erhalten Sie es in gedruckter Form und müssen nur noch diese Kopie oder einen Ausdruck davon zum Flughafen mitnehmen.

Fazit für indisches Visum bei Ankunft

Wenn Sie alle Anforderungen für ein indisches Visum bei der Ankunft oder ein indisches E-Visum erfüllen und alle Zulassungsbedingungen dafür erfüllen sowie über die erforderlichen Dokumente für die Art des indischen Visums bei der Ankunft oder des indischen E-Visums verfügen, das Sie dann beantragen Sie könnten ganz einfach das indische Visum beantragen, dessen Antragsformular für ein indisches E-Visum ist ganz einfach und unkompliziert. Sie sollten keine Schwierigkeiten haben, das indische Visum zu beantragen und zu erhalten. Wenn Sie jedoch weitere Zweifel an dem Verfahren haben und Hilfe bei diesem benötigen oder andere Klarstellungen benötigen, sollten Sie dies tun Helpdesk für e-Visa India zur Unterstützung und Anleitung.

Wenn Sie kommen und eine Anleitung zur Dokumentation benötigen, Anforderungen an indische E-Visa-Dokumente behandelt dies im Detail

Wenn Sie ein Kreuzfahrtpassagier sind und planen, über den Seeweg zu kommen, dann führen Sie Indian Visa Online (e-Visa India) für Kreuzfahrtschiffe Passagiere ist verfügbar.