Warum Electronic Indian Visa Online (eVisa India) abgelehnt wird | Nützliche Tipps

Arten von indischen Visa

Sie müssen ein positives Ergebnis für Ihren Indienbesuch haben. Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, ein erfolgreiches Ergebnis für Ihre Beantragung von Indian Visa Online (eVisa India) zu erzielen, damit Ihre Reise stressfrei verläuft. Wenn Sie diesen Leitfaden befolgen, wird die Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung für Ihren indischen Online-Visumantrag minimiert Hier online bewerben.

Anforderungen für ein elektronisches Visum für Indien (e-Visa India)

Während die Anforderungen für ein elektronisches indisches Online-Visum (eVisa India) recht einfach und unkompliziert sind, wird ein kleiner Prozentsatz der Anträge abgelehnt.

Wir werden zuerst die Anforderungen abdecken und dann die Gründe dafür erläutern Ablehnung.

Voraussetzungen für ein elektronisches Visum für Indien (eVisa India) sind:

  1. Ein gewöhnlicher Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise 6 Monate gültig ist.
  2. Von gutem Charakter ohne Kriminalgeschichte sein. Sie können über die Visa-Politik Indiens hier https://en.wikipedia.org/wiki/Visa_policy_of_India lesen.
  3. Eine gültige Zahlungsmethode.
  4. E-Mail-ID für den Erhalt des elektronischen indischen Visums online (eVisa India).

16 Gründe, warum ein eVisa India abgelehnt wird | Anleitung zur Vermeidung von Ablehnung

  1. In Ihrem Antrag auf Indian Visa Online haben Sie die Tatsache, dass Sie eine kriminelle Vorgeschichte hatten, verschwiegen und versucht, diese Tatsache in Ihrem eVisa India-Antrag vor der indischen Regierung zu verbergen.

  2. In Ihrem Antrag auf Indian Visa Online haben Sie erwähnt, dass Verbindungen zu Pakistan mit Ihren Eltern, Großeltern oder Ihnen selbst in Pakistan geboren wurden. In diesem Fall sollte Ihr indischer Visa Online-Antrag in Papierform und nicht elektronisch eingereicht werden India Visa Online-Antrag (eVisa India).

    Sie sollten zur indischen Botschaft gehen und ein reguläres Papiervisum beantragen, indem Sie mit dem Verfahren beginnen hier.

  3. Sie hatten bereits ein aktives und gültiges indisches Visum online. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise bereits 1 oder 5 Jahre lang ein Visum hatten, das bereits gültig ist. Wenn Sie erneut ein eVisa für Indien beantragen, wird Ihr Visum für Indien abgelehnt, da jeweils nur ein India Visa Online für einen Pass gültig ist. Wenn Sie sich aus Versehen oder aus Versehen erneut bewerben, wird Ihr nachfolgendes Visum für Indien automatisch abgelehnt. Sie können jeweils nur einen Flugantrag für einen Reisepass stellen.

  4. Als Sie den Antrag für India Visa Online ausgefüllt haben, haben Sie einen falschen Visumtyp beantragt. Sie sind ein Geschäftsmann und kommen für eine Geschäftsreise, haben aber ein Touristenvisum verwendet oder umgekehrt. Ihre erklärte Absicht muss mit der Art des Visums übereinstimmen.

  5. In Ihrem Online-Antrag für Indian Visa Online war Ihr Reisedokument zum Zeitpunkt der Einreise 6 Monate lang nicht gültig.

    Lesen Sie hier mehr über die Arten von Visa.

  6. Ihr Reisepass ist nicht normal. Flüchtlingsreisedokumente, diplomatische und offizielle Pässe sind nicht für ein elektronisches Visum für Indien berechtigt. Wenn Sie einen eVisa der indischen Regierung für Indien beantragen müssen, müssen Sie mit einem normalen Reisepass reisen. Für alle anderen Passarten müssen Sie ein Papier- oder reguläres Visum bei der nächstgelegenen Botschaft / Hohen Kommission der indischen Regierung beantragen.

  7. Unzureichende Mittel: Die indische Regierung kann Sie um Mittel bitten, um Ihren Aufenthalt in Indien zu unterstützen. Möglicherweise müssen Sie die Beweise vorlegen.

  8. Verschwommenes Gesichtsfoto: Das Foto Ihres Gesichts muss von der Oberseite Ihres Kopfes bis zum Kinn klar sein. Außerdem sollte es nicht unscharf sein und von einer Kamera mit einer Auflösung von mindestens 6 Megapixeln aufgenommen werden.

    Erfahren Sie mehr über das Indien Visum Foto Anforderungen.

  9. Verschwommene Passkopie: Das Geburtsdatum, der Name und die Passnummer, die Passausstellung und das Ablaufdatum müssen klar sein. Außerdem sollten die beiden Zeilen am unteren Rand des Passes, die als MRZ (Magnetic Readable Zone) bezeichnet werden, in Ihrer Passkopie / Ihrem Foto, die Sie vom Telefon / der Kamera aufgenommen haben, nicht abgeschnitten werden.

    Erfahren Sie mehr über das India Visa Passport Anforderungen.

  10. In Ihrem Antrag auf Indian Visa Online gab es ein Informationsinkongruenz: Wenn Sie einen Fehler in den Passfeldern und Ihrem Antrag gemacht haben, kann Ihr Antrag insbesondere für wichtige Felder wie Passnummer, Geburtsdatum, Name, Nachname, zweiter Vorname abgelehnt werden. Wenn Sie vergessen, Ihren Namen genau in Ihren Reisepass einzutragen, wird Ihr Antrag auf ein Visum für Indien abgelehnt.

  11. Falsche Referenz aus dem Heimatland: Für die Beantragung von India Visa Online müssen Sie eine Referenz in Ihrem Heimatland oder im Passland angeben. Wenn Sie US-amerikanischer Staatsbürger sind und in den letzten Jahren in Dubai oder Hongkong gelebt haben und beabsichtigen, Indien zu besuchen, müssen Sie weiterhin Referenzen aus den USA und nicht aus Dubai oder Hongkong vorlegen. Eine Referenz kann jeder sein, einschließlich Ihres Familienmitglieds und Ihrer Freunde.

  12. Sie haben Ihren alten Pass verloren und ein neues Visum für Indien beantragt. Wenn Sie ein indisches Visum online beantragen, weil Sie Ihren alten Pass verloren haben, werden Sie gebeten, einen Polizeibericht über den verlorenen Pass vorzulegen.

  13. Sie reisen aus medizinischen Gründen nach Indien, beantragen jedoch ein Visum für medizinische Begleiter. Es gibt zwei verschiedene Arten von Visa für Indien. Alle Patienten müssen ein medizinisches Visum beantragen. Zwei medizinische Begleiter können einen Patienten mit einem medizinischen Visum für Indien begleiten.

    Lesen Sie mehr über die Anforderungen für eMedical Visa.

  14. Ein Brief aus dem Krankenhaus wird für ein medizinisches Visum nicht zur Verfügung gestellt. Für den Eingriff, die Operation und die Behandlung des Patienten auf dem Briefkopf des Krankenhauses für ein medizinisches Visum ist vom Krankenhaus ein eindeutiger Brief erforderlich.

  15. Für ein Geschäftsvisum für Indien ist eine Website-Adresse für beide Unternehmen erforderlich, die Firma der Person, die Indian besucht, und die Website der indischen Firma, die besucht wird.

    Lesen Sie mehr über die Anforderungen für das eBusiness-Visum für Indien.

  16. Für Electronic Indian Visa Online (eVisa India) für Unternehmen ist entweder eine Visitenkarte oder eine E-Mail-Signatur mit dem Antrag erforderlich. Einige Antragsteller stellen eine Fotokopie der Visa / Mastercard-Debitkarte zur Verfügung, dies ist jedoch nicht korrekt. Erforderlich ist die Geschäfts- / Visitenkarte Ihres Unternehmens / Geschäfts.

Alles ist in Ordnung, kann aber immer noch nicht reisen

Wenn Sie Ihr India Visa Online mit dem Status "Erfolgreich / Erteilt" erhalten haben, ist es auch dann möglich, dass Sie weiterhin am Reisen gehindert werden. Einige der Gründe sind:

  • Das von der indischen Regierung ausgestellte Visum für Indien entspricht nicht den Angaben auf Ihrem Reisepass.
  • Sie haben nicht 2 leere Seiten auf Ihrem Reisepass zum Stempeln am Flughafen. Beachten Sie, dass Sie keine Stempel bei der indischen Botschaft oder der indischen Hochkommission benötigen.

Abschließende Bemerkungen zu Electronic Indian Visa Online (eVisa India)

Es sind einige Details zu beachten, um die Ablehnung Ihres Antrags zu vermeiden. Im Zweifelsfall schreiben Sie bitte an info@evisa-india.org.in or hier bewerben für ein geführtes und optimiertes, einfaches Bewerbungsverfahren für die Beantragung einer eVisa in Indien.


Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre India eVisa.

Bürger der Vereinigten Staaten, Bürger des Vereinigten Königreichs, Kanadische Bürger und weiterführende Französische Staatsbürger kann Bewerben Sie sich online für India eVisa.

Bitte beantragen Sie 4-7 Tage vor Ihrem Flug ein Indien-Visum.