Indien-Visum für Geschäftsreisende (eBusiness Indian Visa)

Indien Visa Geschäftsreisende

In der Vergangenheit hat sich das Erhalten eines indischen Visums für viele Besucher als herausfordernde Aufgabe erwiesen. Das India Business Visa war schwieriger zu genehmigen als das normale India Tourist Visa (eTourist India Visa). Dies wurde jetzt durch den innovativen Einsatz von Technologie, Zahlungsintegration und Backend-Software zu einem unkomplizierten zweiminütigen Online-Verfahren vereinfacht. Der gesamte Prozess ist jetzt online, ohne dass der Reisende sein Zuhause oder Büro verlassen muss.

Siehe diesen Link für Füllen Sie Ihre Bewerbung online aus.

Bürger aus United States, United Kingdom, Canda, Australien und France gehören zu den Nationalitäten, die diesen Prozess online abschließen dürfen.

Zahlreiche Touristen oder Geschäftsreisende haben nicht die geringste Ahnung, dass das indische Visum vollständig im Internet beantragt werden kann, ohne jemals eine indische Botschaft oder ein physisches Büro der indischen Regierung zu besuchen. Ein Geschäftsvisum für Indien kann ebenfalls im Internet beantragt werden. In der Vergangenheit besuchten Visa-Antragsteller in Indien regelmäßig indische Regierungsbüros oder indische Botschaftsbüros und verbrachten zahlreiche Stunden des Tages damit, sich in Schlangen zu halten und ihre wertvolle Zeit zu verbrennen.

Es gibt illegitime Websites, die India Visa verkaufen, die nicht zuverlässig sind oder Kunden überfordern. Einige dieser Websites benötigen mehr als eine Stunde, um den Antrag auf ein Visum für Indien abzuschließen. Auf dieser Website jedoch, wenn Sie sich bewerben Offizielle indische Regierung Geschäftsvisum oder Touristenvisum, der gesamte Prozess bis zum Ende dauert ungefähr 2-3 Minuten.

Sie können das indische Visum bequem von Ihrem PC zu Hause oder im Büro aus abschließen. Die ausgeklügelten Backoffice-Systeme haben die Art und Weise verändert, in der indische Visa an Besucher in Indien geliefert werden. Unsere Backoffice-Systeme sind mit biometrischen Überprüfungen, optischer Zeichenerkennung und magnetisch lesbare Zone Stellen Sie anhand von Pässen sicher, dass sich in Ihrer Bewerbung keine menschlichen Fehler einschleichen. Selbst wenn Sie den Fehler gemacht haben, eine falsche Passnummer einzugeben, erkennt diese hochentwickelte Software den Fehler anhand des tatsächlichen Bildes des Passes.

Eine unkomplizierte Verwechslung von Vor- oder Nachnamen kann dazu führen, dass Migrationsbeauftragte den indischen Visumantrag ablehnen. Einer der wesentlichen Vorteile von auf Software und künstlicher Intelligenz basierenden Selbstheilungs- und Selbstkorrektursystemen im Backend dieser Website sind manuelle Datenfehler, die aufgrund menschlicher Eingaben von Pass, Foto, Visitenkarte und korrigiert werden vermieden werden, was in der Regel zur Abweisung des Antrags führt. Geschäftsreisende nach Indien, die ein India Business Visa (eBusiness India Visa) benötigen, können es sich aufgrund geringfügiger Fahrlässigkeit kaum leisten, ihre wichtige Reise abzusagen oder zu verschieben.

Ein Geschäftsvisum für Indien finden Sie hier.

Gründe für einen Geschäftsbesuch bei eBusiness Indian Visa

  • Für den Verkauf einiger Waren oder Dienstleistungen in Indien.
  • Für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen aus Indien.
  • Für die Teilnahme an technischen Besprechungen, Verkaufsbesprechungen und anderen Geschäftstreffen.
  • Gründung eines Industrie- oder Geschäftsunternehmens.
  • Zum Durchführen von Touren.
  • Vortrag (e) halten.
  • Personal einstellen und lokale Talente einstellen.
  • Ermöglicht die Teilnahme an Messen, Ausstellungen und Messen.
  • Jeder Experte und Spezialist für ein kommerzielles Projekt kann diesen Service in Anspruch nehmen.

Indische Einwanderungsbeamte haben keinen Raum für Fehler, die sich auf die Nichtübereinstimmung von Details aus Reisedokumenten oder Reisepässen beziehen. Laut der bisherigen historischen Datenanalyse machen rund 7% der Bewerber einen Fehler bei der Erstellung wesentlicher Details, z. B. ihrer Identifikationsnummer, des Ablaufdatums des Visums, des Namens, des Geburtsdatums, des Nachnamens und / oder ihres Vor- / Nachnamens. Dies ist eine branchenweit sehr standardisierte Statistik. Die im Backend unserer Website verwendete Software stellt sicher, dass kein solcher Fehler auftritt und der Reisepass gelesen und mit den im indischen Visumformular eingegebenen Kandidaten abgeglichen wird.

Mit einer eVisa für Indien, einer elektronischen Reisegenehmigung für Indien oder einer eTA für Indien können Einwohner von einhundertachtzig Nationen nach Indien reisen, ohne dass ein physischer Schritt auf die Identifizierung erforderlich ist. Diese neue Art der Genehmigung wird als eVisa India (oder elektronisches Indien-Visum) bezeichnet.

Mit einem indischen eVisa können Gäste bis zu einhundertachtzig Tage im Land bleiben. Dieses indische Visum kann aus folgenden Gründen für Unterhaltung, Erholung, Reisen, Geschäftsbesuche oder medizinische Behandlung verwendet werden.

Personen, die online über diese Website ein eBusiness Indian Visa (Geschäftsvisum für Indien) beantragen, müssen keine Vereinbarung / keinen Termin oder keinen persönlichen Besuch bei der indischen Hochkommission oder einem nahe gelegenen Büro bei der indischen Botschaft / dem indischen Konsulat vereinbaren.

Für dieses indische Geschäftsvisum ist kein physischer Stempel auf dem Visum erforderlich. Antragsteller können das PDF oder die Kopie von India Visa, die elektronisch per E-Mail versendet wird, auf ihrem Handy, Tablet oder Laptop aufbewahren oder alternativ einen physischen Ausdruck aufbewahren, bevor sie in ein Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff einsteigen.

Zahlung für Indien Visa for Business (eBusiness Indian Visa) Zahlung

Geschäftsreisende können ihr India Visa for Business mit Scheck, Debitkarte, Kreditkarte oder einem PayPal-Konto bezahlen.

Andere Arten von elektronischen Indien-Visa, die auch online verfügbar sind, sind das E-Tourist-Visum, das E-Business-Visum, das E-Medical-Visum, das E-MedicalAttendant-Visum und das E-Konferenz-Visum von dieser Website über die Online-Methode.

Die Voraussetzungen für ein Geschäftsvisum für Indien sind:

  1. Ein Reisepass, der 6 Monate ab dem Datum der ersten Ankunft in Indien gültig ist.
  2. Eine funktionierende und gültige E-Mail-ID
  3. Debitkarte oder Kreditkarte oder Paypal-Konto

Erforderliche Dokumente für India Visa for Business (eBusiness Indian Visa)

Die Kandidaten müssen außerdem ihr Gesichts- und Passfoto hochladen oder per E-Mail versenden. Diese Fotos können entweder gescannt oder vom Mobiltelefon aus aufgenommen werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zum indischen Visum.

Nachdem die Antragsteller eine erfolgreiche Zahlung für ihr Business India-Visum geleistet haben, erhalten sie per E-Mail einen Link zum Hochladen der Anhänge. Beachten Sie, dass Sie auch E-Mails senden können, falls Sie keine Anhänge hochladen können. Dieser Link wird erst gesendet, nachdem die erfolgreiche Zahlung für Ihre Bewerbung erfolgt ist.

Anhänge können ein beliebiges Format haben, z. B. JPG, PNG oder PDF. Es gibt eine Größenbeschränkung, wenn es auf diese Website hochgeladen wird.

Das Geschäftsvisum für Indien wird in der Regel innerhalb von vier bis sieben Werktagen ausgestellt. Geschäftsreisende werden gebeten, ihre Visitenkarte oder E-Mail-Signatur anzugeben. Darüber hinaus sollten die Geschäftsbesucher ihre Website-Adresse und die Website-Adresse der indischen Organisation, die sie besuchen, zur Verfügung haben. Das India Visa für Geschäftsreisende ist mit dem Aufkommen elektronischer Einrichtungen auf dieser Website sehr vereinfacht und unkompliziert. Die Ablehnungsrate ist vernachlässigbar.

Bürger aus einhundertachtzig Ländern kann nun die Online-Einreichung des indischen Visumantrags für geschäftliche Zwecke gemäß den Statuten der indischen Regierung nutzen. Es ist zu beachten, dass das Touristenvisum für Geschäftsreisen nach Indien nicht gültig ist. Eine Person kann gleichzeitig ein Touristen- und ein Geschäftsvisum besitzen, da sie sich gegenseitig ausschließen. Für eine Geschäftsreise nach ist ein indisches Geschäftsvisum erforderlich. Visa nach Indien schränkt die Aktivitäten ein, die durchgeführt werden können.

Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre India eVisa.

Bürger der Vereinigten Staaten, Bürger des Vereinigten Königreichs, Kanadische Bürger und Französische Staatsbürger kann Bewerben Sie sich online für India eVisa.

Bitte beantragen Sie 4-7 Tage vor Ihrem Flug ein Indien-Visum.