Indisches medizinisches Visum (India e-Medical Visa) für alle medizinischen Besucher in Indien - Ein vollständiger Leitfaden

Indien hat eine sich schnell entwickelnde Medizintourismusbranche aufgrund qualifizierter Arbeitskräfte und relativ viel niedrigerer Behandlungskosten bei akutem Gesundheitszustand. Die indische Regierung hat eine spezielle Art von Visum eingeführt, um die medizinische Tourismusbranche zu bedienen, das indische E-Medical-Visum. Besucher aus den USA, Europa und Australien haben in diesem Segment rasant zugenommen.

India Medical Visa Complete Guide

Was sind die Anforderungen für das indische medizinische Visum (India e-Medical Visa)?

Der Indische Regierung hat eine flexible Politik gegenüber Besuchern und ermutigt den medizinischen Tourismus dazu Indien. Besucher, die beabsichtigen, zum primären Behandlungszweck nach Indien zu kommen, können einen Antrag stellen Medizinisches Visum für sich selbst oder wenn sie vorhaben, jemandem zu helfen oder ihn zu pflegen, dann a Visum für medizinische Begleiter sollte eingereicht werden.

Wie lange dauert das indische medizinische Visum (India e-Medical Visa)?

Die indische Regierung erlaubt dieses Visum 60 Tage Gültigkeit standardmäßig. Die neue Visumpolitik Indiens erlaubt es jedoch, das papierbasierte medizinische Visum zu beantragen verlängert für bis zu 180 Tage. Beachten Sie, dass, wenn Sie Indien mit einem Indisches Touristenvisum or Indisches Businss Visum Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Indien medizinische Hilfe benötigen, die nicht im Voraus erwartet wurde, benötigen Sie kein medizinisches Visum. Außerdem benötigen Sie kein medizinisches Visum, um nur einen Arzt für Ihre Erkrankung zu konsultieren. Für eine Behandlung ist jedoch ein medizinisches Visum erforderlich.

Welche medizinische Behandlung ist mit dem Indian Medical Visa (India e-Medical Visa) erlaubt?

Es gibt keine Einschränkung der medizinischen Verfahren oder Behandlungen, die mit dem indischen medizinischen Visum durchgeführt werden können.
Eine unvollständige Liste der Behandlungen dient als Referenz:

  1. Rücksprache mit dem Arzt
  2. Haar-, Hautbehandlung
  3. Orthopädische Behandlung
  4. Onkologische Behandlung
  5. Innere Chirurgie
  6. Herzbehandlung
  7. Diabetes Behandlung
  8. Psychischer Gesundheitszustand
  9. Nierenbehandlung
  10. Gelenkersatz
  11. Plastik
  12. Ayurveda-Behandlung
  13. Strahlentherapie
  14. Neurochirurgie

Was ist das Verfahren zur Erlangung eines indischen medizinischen Visums (India e-Medical Visa)?

Der Prozess des Erwerbs eines indischen medizinischen Visums ist zu beantragen Antragsformular für ein indisches Visum online eine Zahlung leisten, die für die Behandlung erforderlichen Nachweise vorlegen, einschließlich eines Schreibens des Krankenhauses oder der Klinik. Dieser Vorgang ist in 72 Stunden abgeschlossen und ein genehmigtes Visum wird per E-Mail gesendet.

Kann ich touristische Aktivitäten bei meinem Arztbesuch kombinieren?

Nein, Sie müssen für jeden Zweck ein separates Visum für Indien erwerben. Es ist nicht gestattet, sich einer medizinischen Behandlung zu unterziehen, während Sie ein Touristenvisum haben.

Wie lange kann ich im indischen medizinischen Visum (India e-Medical Visa) bleiben?

Standardmäßig beträgt die im elektronischen indischen medizinischen Visum zulässige Dauer 60 Tage.

Was sind die Voraussetzungen, um ein indisches medizinisches Visum zu erhalten?

Staatsangehörige von eVisa India-berechtigten Ländern Wer ein indisches medizinisches Visum benötigt, kann sich online über diese Website bewerben https://www.www.india-visa-gov.in mit dem einfachen Online-Bewerbungsformular für eVisa India. Sie benötigen einen Brief vom Krankenhaus in Indien, in dem Sie eine Behandlung planen.

Möglicherweise werden Sie auch gebeten, eine Nachweis ausreichender Mittel für Ihren medizinischen Aufenthalt in Indien. Sie können auch aufgefordert werden, bereitzustellen ein Weiterflugticket nach Beendigung der medizinischen Behandlung in Ihr Heimatland zurückzukehren. Diese Belege können uns zur Verfügung gestellt werden Beratungsstelle oder später auf dieser Website hochgeladen.

Einer der Vorteile des indischen medizinischen Visums besteht darin, dass dieses Visum im Gegensatz zum 30-tägigen Touristenvisum, das nur für zwei Einreisen gültig ist, drei Einreisen nach Indien während der 60 Tage seiner Gültigkeit ermöglicht. Außerdem dürfen zwei Begleiter Sie mit diesem Visum begleiten, die ein separates und unabhängiges Visum für medizinische Begleiter einreichen müssen.

Was sind andere Bedingungen und Anforderungen für die Erlangung eines indischen medizinischen Visums?

Sie müssen die folgenden Bedingungen und Anforderungen des eVisa zur medizinischen Behandlung:

  • Ab dem Datum der Landung in Indien beträgt die Gültigkeit des indischen E-Medical-Visums 60 Tage.
  • Mit diesem eMedical India-Visum sind drei Einreisen nach Indien zulässig.
  • Sie können bis zu dreimal im Jahr ein medizinisches Visum erhalten.
  • Das elektronische medizinische Visum ist nicht verlängerbar.
  • Dieses Visum kann nicht in ein Touristen- oder Geschäftsvisum umgewandelt werden und ist nicht konvertierbar.
  • Es ist ungültig für das Betreten von geschützten und eingeschränkten Bereichen.
  • Sie müssen einen Geldnachweis für Ihren Aufenthalt in Indien vorlegen.
  • Während Ihrer Reise zum Flughafen benötigen Sie eine PDF- oder Papierkopie.
  • Das Rückflugticket kann bei Ihnen mit dem eMedical India Visa angefordert werden.
  • Für Indien ist kein medizinisches Gruppenvisum verfügbar. Jeder Antragsteller muss es separat beantragen.
  • Ihr Reisepass muss am Tag der Einreise nach Indien 6 Monate gültig sein.
  • Sie müssen zwei leere Seiten in Ihrem Reisepass haben, damit das Einwanderungs- und Grenzkontrollpersonal den Stempel am Flughafen für die Ein- und Ausreise am Flughafen anbringen kann.
  • Sie benötigen einen normalen Reisepass. Diplomaten-, Dienst-, Flüchtlings- und offizielle Pässe können nicht verwendet werden, um ein indisches medizinisches Visum zu erhalten.

Beachten Sie, dass Sie, wenn Ihre Behandlung länger als 180 Tage dauern soll, auf dieser Website ein Papier- oder ein herkömmliches medizinisches Visum für Indien anstelle eines elektronischen medizinischen Visums beantragen müssen.

Wie lange dauert es, ein medizinisches Visum nach Indien zu bekommen?

Sie können sich online auf dieser Website bewerben. Das Ausfüllen der Online-Bewerbung kann bis zu 3 bis 5 Minuten dauern. Sie benötigen eine Kredit- / Debitkarte oder eine E-Mail-Adresse des Paypal-Kontos, um sich bewerben zu können. Die Genehmigung eines indischen medizinischen Visums erfolgt in den meisten Fällen innerhalb von 72 Stunden per E-Mail. Es ist ratsam, dass Sie sich online bewerben, anstatt die indische Botschaft oder die Hohe Kommission zu besuchen, da dies die empfohlene Methode ist, um das medizinische Visum für Indien zu erhalten.

Wir verstehen, dass das India Medical Visa (India e-Medical Visa) eine ernsthafte Entscheidung für Ihre Gesundheit ist und Sie sicher sein möchten, dass Ihr indisches Visum genehmigt wird. Bitte klären Sie Ihre Zweifel durch unser India Visa Help Desk.


Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre India eVisa.

Bitte beantragen Sie 4-7 Tage vor Ihrem Flug ein Indien-Visum.