• Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Einreisepunkte und Regeln für indische E-Visa

Sie können Indien jedoch mit 4 verschiedenen Reisemodi verlassen, nämlich. mit dem Flugzeug, mit dem Kreuzfahrtschiff, mit dem Zug oder mit dem Bus, nur 2 Eingabemodi sind gültig, wenn Sie mit dem India e-Visa (India Visa Online) in das Land einreisen. auf dem Luftweg und mit dem Kreuzfahrtschiff.

Gemäß den Regeln der indischen Einwanderung für Indien e-Visa oder Electronic India Visa müssen Sie Indien entweder auf dem Luftweg oder mit einem Kreuzfahrtschiff an ausgewiesenen Flughäfen und Seehäfen einreisen, wenn Sie einen Antrag stellen Touristisches E-Visum für Indien or Business E-Visa für Indien or Medizinisches E-Visum für Indien.

Wenn Sie ein E-Visum für die mehrfache Einreise haben, können Sie bei späteren Besuchen verschiedene Flughäfen oder Seehäfen passieren.

Die Liste der zugelassenen Flughäfen und Seehäfen wird alle paar Monate überarbeitet. Überprüfen Sie diese Liste auf dieser Website und setzen Sie ein Lesezeichen darauf. Gemäß der Entscheidung der indischen Einwanderungsbehörde wird diese Liste überarbeitet und in den kommenden Monaten werden weitere Flughäfen und Seehäfen hinzugefügt.

Inhaber eines elektronischen Visums, die nach Indien einreisen, müssen über die ausgewiesenen 28 internationalen Flughäfen in das Land einreisen. Sie können jedoch von jedem der in Indien zugelassenen Einwanderungskontrollstellen (ICPs) aussteigen, die auf dem Luft-, See-, Schienen- oder Straßenweg sein können.

Nachfolgend finden Sie die ausgewiesenen 28 Flughäfen und 5 Seehäfen für indisches E-Visa

  • Ahmedabad
  • Amritsar
  • Bagdogra
  • Bengaluru
  • Bhubaneshwar
  • Calicut
  • Chennai
  • Chandigarh
  • Cochin
  • Coimbatore
  • Delhi
  • Gaya
  • Goa
  • Guwahati
  • Hyderabad
  • Jaipur
  • Kolkata
  • Lucknow
  • Madurai
  • Mangalore
  • Mumbai
  • Nagpur
  • Port Blair
  • Pune
  • Tiruchirapalli
  • Trivandrum
  • Varanasi
  • Vishakhapatnam

Oder diese ausgewiesenen Seehäfen:

  • Chennai
  • Cochin
  • Goa
  • Mangalore
  • Mumbai

Wenn Sie Inhaber eines E-Visums sind, müssen Sie über einen der oben aufgeführten internationalen Flughäfen oder Seehäfen einreisen. Wenn Sie vorhaben, von einem anderen zu kommen port Für die Einreise müssen Sie ein reguläres Visum bei der nächstgelegenen indischen Botschaft oder der indischen Hochkommission beantragen.

Klicken Sie hier, um hier die vollständige Liste von anzuzeigen autorisierte Ausfahrt Flughafen-, Seehafen- und Einwanderungskontrollpunkte das sind erlaubt Indisches E-Visum (India Visa Online).

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren Anforderungen an indische E-Visa-Dokumente.


Bitte beantragen Sie 4-7 Tage vor Ihrem Flug ein Indien-Visum.