• Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Datenschutzerklärung

Unsere Politik ist darauf ausgerichtet, kundenfreundlich zu sein. Unsere Organisation ist offen für die Richtlinien zur Informationserfassung. Wir sind uns ziemlich klar darüber, dass wir personenbezogene Daten sammeln, wie diese gesammelt und verwendet werden.

Die Art und Weise, in der wir personenbezogene Daten sammeln, identifiziert eine Person, bis ihr Visumantrag abgeschlossen ist und das Ergebnis ermittelt wurde.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen und deren Nutzungsbedingungen zu. Wir halten die höchsten Standards in der Branche aufrecht Zum Schutz Ihrer Daten werden diese Daten weder weitergegeben noch verkauft und nicht an Dritte weitergegeben.


Persönliche Informationen, die von uns gesammelt werden

Zum Zeitpunkt der Antragstellung müssen wir folgende Informationen sammeln:

  • Informationen, die auf der Biografieseite Ihres Reisepasses enthalten sind
  • Informationen zu Ihrem Alter, Familiendetails, Ehepartner und Eltern
  • Dein Gesichtsfoto
  • Ihre Pass-Scan-Kopie
  • Wenn Sie ein medizinisches Visum beantragen, erhalten Sie Informationen zu Ihrem medizinischen Eingriff
  • Wenn Sie ein Geschäftsvisum beantragen, werden Informationen für die indische Organisation besucht
  • Ein Schiedsrichter in Ihrem Heimatland
  • Ankunftstermine für Inder und Zweck des Besuchs

Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten

Sie geben uns diese Informationen, damit die erfolgreich verarbeitet werden können. Die von der indischen Regierung ernannten Einwanderungsbeamten benötigen diese Informationen, um Hintergrundprüfungen durchzuführen und je nach Land eine Entscheidung über Ihr Visum für Indien zu treffen Indischer Visumtyp von Ihnen verlangt. Beachten Sie, dass das alleinige Ermessen der Entscheidung über den Antrag bei den zuständigen Behörden und der indischen Regierung liegt. Weder wir noch ein Vermittler haben das Recht oder versprechen das Ergebnis Ihres Indien-Visumantrags.

Wenn Antragsteller diese Informationen auf dieser Website auf der Website zur Verfügung stellen Antragsformular für ein indisches Visum Diese Informationen werden in einer sicherheitshärtenden, verschlüsselten Datenbank gespeichert, die den höchsten Standards und dem sicherheitsgeschützten Rechenzentrum auf dem neuesten Stand der Technik entspricht. Wir bemühen uns, die neuesten Best Practices der Branche einzuhalten, um die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu schützen.

Wir sammeln die folgenden Informationen von Ihnen, die personenbezogene Daten sind und von uns streng vertraulich behandelt. Wir betrachten diese Informationsklassifizierung auch als sehr sensibel. Diese Art von Informationen umfasst Ihren kriminellen Hintergrund, Ihren Vornamen, zweiten Vornamen, Familiennamen, Namen der Eltern, Angaben zum Ehepartner, Familienstand, Gesichtsfotografie, Passkopie, Referenz in Ihrem Heimatland und Referenz in Indien. Darüber hinaus werden Ihre Reisedaten, Ankunfts- und Abreisedaten aus Indien, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Ankunftshafen in Indien und andere zufällige Informationen, die von den Einwanderungsbeamten der indischen Regierung verlangt werden, nach Abschluss des Antrags angefordert Indisches Visum Online auf dieser Website.

Obligatorische Dokumentanforderung

Wir können im Auftrag der indischen Regierung die folgenden Unterlagen anfordern, um Sie bei der Erlangung einer Indisches Visum. Diese Dokumentation muss erforderlich sein, um eine erfolgreiche Genehmigung Ihres indischen Visumantrags zu ermöglichen. Möglicherweise benötigen und fordern wir die folgenden Unterlagen an, sind jedoch nicht darauf beschränkt: Ihr gewöhnlicher Reisepass oder Reisedokument, ein Lichtbildausweis, Ihre Aufenthaltskarte, ein Geburtsdatum wie Geburtsurkunde, Ihre Visitenkarte, ein Einladungsschreiben, ein Geldnachweis, polizeiliche Bescheinigung über den Verlust Ihres Reisepasses und etwaiger Briefe der Elternbehörde. Diese Dokumentation wird angefordert, um ein erfolgreiches Ergebnis für Ihre Reise nach Indien zu erzielen.

Die indische Regierung benötigt diese Informationen, um Ihre Indische eVisa kann mit einem gut informierten Entscheidungsprozess entschieden werden und dass Sie zum Zeitpunkt des Einsteigens oder zum Zeitpunkt der Einreise nach Indien nicht zurückgewiesen werden.

Geschäftsanalysen

Wir behalten uns das Recht vor, Informationen zu verwenden, die sich auf unsere Online-Analyseplattform beziehen. Diese können Informationen sammeln, die sich auf den verwendeten Browser beziehen, damit wir die beste Servicequalität für die am häufigsten verwendeten Browser bieten können, den Standort, von dem Sie stammen dass wir maßgeschneiderte Inhalte für unser Publikum haben können, die Art von Gerät, die zur Information über unsere Technologiestrategie verwendet wird.

Wir sammeln auch Informationen wie Ihr Betriebssystem, um unsere Website und IP-Adresse zu verbessern und uns vor böswilligen Aktivitäten und Denial-of-Service zu schützen. Wir halten den Kunden im Mittelpunkt unserer Analyserichtlinie, damit die Benutzererfahrung besser und besser angeboten werden kann Indian Visa Offizielle Seite.

Das "Wie" der Nutzung dieser gesammelten persönlichen Daten

Die persönlichen Daten, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie für verwiesen wurde Antragsformular für ein indisches Visum wird auf folgende Weise verwendet, ist aber nicht beschränkt auf:

Bearbeitung des indischen Visumantrags

Das Hauptziel der Erfassung dieser Informationen ist es, Ihre Daten verarbeiten zu können Indischer Visumantrag. Diese Informationen werden an die zuständigen Behörden der indischen Regierung weitergegeben, damit diese eine Entscheidung treffen und ein Ergebnis für Sie erzielen können Indischer Visumantrag.

Die Behörden der indischen Regierung können entweder Ihren Antrag genehmigen oder Ihren Antrag ablehnen und haben das alleinige Ermessen und das letzte Wort.

Für die Bewerberkommunikation

Die gesammelten Informationen werden von uns verwendet, um den Antragstellern das Ergebnis des indischen Visastatus mitzuteilen. Wir müssen auch mit Ihnen während der kommunizieren India Visa Antragsverfahren alle zusätzlichen Informationen, die die indische Regierung benötigt, um eine Entscheidung treffen zu können. Einige dieser Gründe können darin bestehen, zu überprüfen, wer die Hauptreferenz in Indien ist oder in welchem ​​Hotel Sie in Indien übernachten, wer Sie begleitet und welchen Hauptzweck Ihre Reise hat.

Wir müssen in der Lage sein, erfolgreich mit Ihnen über das Ergebnis Ihrer Bewerbung, jeden Status, die Beantwortung von Fragen, die Beantwortung von Zweifeln und Klarstellungen zu kommunizieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kontaktdaten nicht an andere Schwesterorganisationen oder für Marketingzwecke weitergeben.

India Visa Antragsverfahren

Wir arbeiten fleißig daran, das Kundenerlebnis zu verbessern. Daher werden alle gesammelten Informationen, die nicht persönlich identifizierbar sind, gesammelt, um das Benutzererlebnis zu verbessern und die Produkte besser an die Kunden zu liefern. Um die Benutzererfahrung zu verbessern, müssen wir bestimmte Informationen kennen und mithilfe verschiedener Software und Entscheidungsfindungssysteme analysieren, um die Bereitstellung der Software und des Online-Kanals für unsere Kunden zu verbessern. Unsere Online-Plattform, unsere Dienstleistungen sowie unsere Bereitstellung und unser Engagement für den Kunden hängen von der Erfassung dieser Informationen ab. Wir sind stolz darauf, das einfachste und einfachste indische Visa Online-Portal für Benutzer auf der ganzen Welt bereitzustellen. Diese globale Plattform hat eine Revolution in der Lieferung von indischen Visa an die Welt ausgelöst. Wir sind weltweit führend bei der Verbreitung von eVisa für Indien und haben die enorme Verantwortung, die Erwartungen der Benutzer in 180 Ländern zu erfüllen.

Übereinstimmung mit dem Gesetz

Wir arbeiten im rechtlichen Rahmen verschiedener Regierungsstellen und müssen verschiedene Regeln, Gesetze, Statuten und Vorschriften einhalten. Wir können geprüft werden, rechtliche Schritte einleiten oder Ermittlungen durchführen. Daher sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, diese Informationen weiterzugeben, um gerichtlichen Anordnungen oder rechtlichen Angelegenheiten nachzukommen.

Anderer Grund für die Verwendung dieser Informationen

Wir können diese Informationen verwenden, um sicherzustellen, dass unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingehalten werden, und um die Cookie-Richtlinien durchzusetzen. Wir müssen uns vor betrügerischen Aktivitäten schützen und können diese Informationen verwenden.


Weitergabe persönlicher Informationen

Ihre Daten werden nicht an Dritte, Schwesterunternehmen, Vermittler oder Marketingorganisationen weitergegeben. Die einzigen Umstände, unter denen diese persönlichen Daten weitergegeben werden, sind nachstehend beschrieben:

Mit der indischen Regierung oder anderen Regierungen

Wir müssen Ihre Informationen dem Einwanderungsbeauftragten der indischen Regierung zur Verfügung stellen, damit über Ihren indischen Visumantrag entschieden werden kann. Ohne diesen Informationsaustausch gibt es kein Ergebnis Ihrer indischen eVisa. Die indische Regierung muss indische Visa bearbeiten und trifft eine Entscheidung mit Genehmigung / Erteilung oder Ablehnung / Ablehnung Ihres Indien-Visumantragsformulars, meistens innerhalb von 72 Stunden nach Einreichung des Antrags oder 3 Werktagen.

Gesetzliche Verpflichtung zum Informationsaustausch

Wenn Sie unter https://www.india-visa-gov.in einen Antrag auf ein indisches Visum stellen, erkennen Sie an, dass wir den gesetzlichen Verpflichtungen unterliegen, wenn gesetzlich vorgeschrieben ist, dass wir die personenbezogenen Daten an die zuständigen Behörden weitergeben müssen. Diese Gesetze und Vorschriften können in Indien oder anderen Ländern außerhalb des Wohnsitzes des Antragstellers für ein Indien-Visum gelten.

Wir müssen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchsetzen, daher müssen wir diese persönlichen Daten möglicherweise verwenden, um entweder unsere Rechte oder die Reaktion auf Beamte verschiedener Regierungsbehörden zu schützen, um Gerichtsverfahren einzuhalten, um rechtliche Prozesse einzuhalten und um unseren Intellektuellen zu schützen Eigentum, um unser Recht zu schützen, rechtliche Schritte einzuleiten und den Schaden, den wir möglicherweise erleiden müssen, zu begrenzen oder zu minimieren.

Verwaltung und Löschung persönlicher Informationen

Sie haben das Recht, gemäß der DSGVO-Konformität vergessen zu werden, und jedes Recht, uns aufzufordern, Ihre Daten zu löschen. Alle Informationen, die wir in einer elektronischen Formation von Ihnen sammeln, können auf Anfrage von Ihnen gelöscht werden. Sie können feststellen, dass wir nicht in der Lage sind, die Informationen zu löschen, die von uns aufgrund einer laufenden gesetzlichen Verpflichtung gesetzlich vorgeschrieben sind, oder dass wir aus irgendwelchen Gründen ohne Offenlegung dieser Gründe gesetzlich verpflichtet sind.

Speicherung von Daten durch diese Plattform

Datenverschlüsselung, kryptografische Schlüssel und erstklassige Sicherheitspraktiken, einschließlich OWASP Top 10 und Webanwendungs-Firewall, werden von uns verwendet, um die Wahrscheinlichkeit von Diebstahl, Verlust oder Missbrauch Ihrer Informationen zu minimieren. Wir verfügen über strenge Sicherheitskontrollen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten unverändert, überprüfbar und nachvollziehbar sind. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen in jedem Schritt des Prozesses von der Anwendung bis zum Rechenzentrum festgelegt, um sicherzustellen, dass keine Manipulationen und Änderungen Ihrer Informationen ohne einen Prüfpfad möglich sind und dass nur vertrauenswürdiges Sicherheitspersonal Zugriff auf diese Informationen hat.

Wir verfügen über softwarebasierte Kontrollen und physische Sicherheitskontrollen, um diese Informationen zu schützen. Nicht relevante Informationen werden von uns gemäß den Aufbewahrungsrichtlinien unserer Software gelöscht. Sie können uns nach unseren Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung fragen.

Ihre Daten können gemäß den Bestimmungen des Archivierungsgesetzes und der Archivierungsrichtlinie bis zu fünf Jahre aufbewahrt werden. Wir müssen uns an verschiedene Gesetze halten und unter einem rechtlichen Rahmen arbeiten.

Bitte nicht, wenn Sie sich für eine Indien Visum onlineSie müssen sicherstellen, dass Ihr PC oder Mobiltelefon sicher verwendet werden kann. Wenn das Schadprogramm auf Ihrem Gerät installiert ist, können wir Ihre Daten nicht sichern. Wir sorgen für den verschlüsselten Transport Ihrer Daten. Die Daten werden für Ihr eVisa for India jederzeit und zwischen jeder Softwarekomponente, einschließlich von Ihrem PC zu unserer Website https://www.india-visa-gov.in und zwischen jeder Softwarekomponente im Backend, in Ruhe und auf dem Transportweg verschlüsselt .


Änderungen und Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung

Unsere Rechtspolitik, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unsere Reaktion auf Regierungsgesetze und andere Faktoren können uns dazu zwingen, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Es ist ein lebendiges und sich änderndes Dokument, und wir können Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen und Sie möglicherweise über die Änderungen dieser Richtlinie informieren oder nicht.

Die an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen werden sofort nach Veröffentlichung dieser Richtlinie wirksam und treten sofort in Kraft.

Es liegt in der Verantwortung der Benutzer, dass sie über diese Datenschutzrichtlinie informiert werden. Wenn Sie fertig sind Indisches VisumantragsverfahrenWir haben Sie gebeten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren. Sie erhalten die Möglichkeit, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen, zu überprüfen und uns Feedback zu geben, bevor Sie Ihren Antrag einreichen und an uns bezahlen.

Sie können uns erreichen

Wir können unter der kontaktiert werden Kontakt. Wir freuen uns über Feedback, Vorschläge, Empfehlungen und Verbesserungsmöglichkeiten unserer Benutzer. Wir freuen uns darauf, die bereits beste Plattform der Welt für die Beantragung von Indian Visa Online zu verbessern.


Einwanderungsberatung nicht gegeben

Bitte beachten Sie, dass für die Bereitstellung von Einwanderungsberatung eine Genehmigung oder Genehmigung der zuständigen Behörden erforderlich ist. Wir handeln in Ihrem Namen und reichen Ihren Antrag nach fachmännischer Prüfung ein. Wir geben Ihnen für kein Land, einschließlich Indien, einen Einwanderungshinweis für Ihren Visumantrag.