• Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Anforderungen an indische E-Visa-Dokumente

Auf dieser Seite finden Sie einen maßgeblichen, umfassenden und vollständigen Leitfaden zu allen Anforderungen für ein indisches E-Visum. Alle erforderlichen Dokumente werden hier behandelt und alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie ein indisches E-Visum beantragen.

Anforderungen an indische Visa-Dokumente

Seitdem hat die indische Regierung zur Verfügung gestellt elektronisch oder E-Visa für internationale Reisende, um Indien zu besuchen. Dies ist eine einfache Aufgabe geworden und auch sehr praktisch. Alles was Sie wirklich tun müssen, ist das zu treffen Teilnahmebedingungen für indische E-Visa für das indische E-Visum sowie alle Dokumente bereithalten, die Sie einreichen müssen, um das indische E-Visum zu beantragen und zu erhalten. Einige der erforderlichen Dokumente müssen für alle verfügbaren Arten von indischen E-Visa eingereicht werden. Es gibt auch E-Visa-spezifische Dokumente, dh verschiedene Arten von E-Visa, wie z Indisches Touristen-E-Visum, Indian Business E-Visa, Indian Medical E-Visum, und Indian Medical Attendant E-VisumFür alle sind spezielle Dokumente erforderlich, die sich auf die Art Ihres Indienbesuchs beziehen.

Sobald Sie die für das indische Visum erforderlichen Dokumente kennen, können Sie das beantragen Indisches E-Visum online ohne Ihre lokale indische Botschaft besuchen zu müssen. Dies kann von Ihrem Mobiltelefon, PC und Tablet aus erfolgen. Sie können eine elektronische Kopie des von der indischen Regierung per E-Mail erhaltenen indischen E-Visums nehmen und zum Flughafen gehen. Es ist kein Stempeln oder Anbringen eines Aufklebers auf dem Reisepass erforderlich.

Visa-Dokumente für Indien Erforderlich für alle Arten von E-Visa

Um das Antragsverfahren für das indische Visum zu starten, benötigen Sie zunächst die folgenden Dokumente, die für das indische Visum erforderlich sind:

  • Eine elektronische oder gescannte Kopie der ersten (biografischen) Seite des Besucherpasses, die die sein muss Standardpassund die mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise nach Indien gültig sein müssen, andernfalls müssten Sie Ihren Reisepass erneuern.
  • Eine Kopie des Besuchers aktuelles Farbfoto im Passstil (nur vom Gesicht, und es kann mit einem Telefon genommen werden), eine funktionierende E-Mail-Adresse und eine Debitkarte oder eine Kreditkarte für die Zahlung der Anmeldegebühren. Weitere Details zu  Anforderungen an das indische E-Visa-Foto sind abgedeckt hier.
  • Rück- oder Weiterfahrt aus dem Land.

Abgesehen davon, dass Sie diese für das indische Visum erforderlichen Dokumente bereit haben, sollten Sie auch daran denken, dass es wichtig ist, die auszufüllen Antragsformular für ein indisches E-Visum für das indische E-Visum mit genau den gleichen Informationen, die auf Ihrem Reisepass angegeben sind, die Sie für die Reise nach Indien verwenden und die mit Ihrem indischen Visum verknüpft wären. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Ihr Reisepass einen zweiten Vornamen hat, diesen in das Online-Formular für indische E-Visa auf dieser Website aufnehmen sollten. Die indische Regierung verlangt, dass Ihr Name genau in Ihrem indischen E-Visa-Antrag gemäß Ihrem Reisepass übereinstimmt. Das beinhaltet:

  • Vollständiger Name, einschließlich Vorname / Vorname, zweiter Vorname, Familienname / Nachname.
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Adresse, an der Sie derzeit wohnen
  • Passnummer, genau wie im Pass angegeben
  • Staatsangehörigkeit gemäß Ihrem Reisepass, nicht dort, wo Sie derzeit leben

Abgesehen von diesen allgemeinen Dokumenten für ein indisches Visum gibt es auch Dokumentanforderungen, die für die Art des von Ihnen beantragten E-Visums spezifisch sind hängen von den Gründen ab, aus denen Sie Indien besuchen und den Zweck Ihres Besuchs. Dies können das Touristen-E-Visum für Tourismus- und Besichtigungszwecke, das Geschäfts-E-Visum für Geschäfts- und Handelszwecke sowie das Medizinische E-Visum und das Medizinische Begleit-E-Visum für medizinische Behandlungen und die Begleitung des Patienten sein medizinische Behandlung aus Indien bekommen.

Erforderliche Indien-Visa-Dokumente Speziell für Touristen-E-Visa für Indien

Wenn Sie zu Tourismus- und Besichtigungszwecken nach Indien kommen, sollten Sie das Touristen-E-Visum für Indien beantragen, für das Sie neben den allgemeinen erforderlichen indischen Visa-Dokumenten möglicherweise eine Anfrage stellen Nachweis des Besitzes von ausreichend Geld um Ihre Reise nach Indien zu finanzieren und dort zu bleiben.

Erforderliche Indien-Visa-Dokumente Speziell für Business-E-Visa für Indien

Wenn Sie Indien besuchen, um an kommerziellen Aktivitäten wie geschäftlichen oder gewerblichen Aktivitäten teilzunehmen, benötigen Sie neben den erforderlichen allgemeinen indischen Visa-Dokumenten auch die folgenden Dokumente, die für das Business-E-Visa für Indien spezifisch sind:

  • Angaben zur indischen Organisation, Messe oder Ausstellung, die der Reisende besuchen wird, einschließlich Name und Anschrift einer indischen Referenz.
  • Die Website der indischen Firma, die der Reisende besuchen wird.
  • Der Einladungsbrief der indischen Firma.
  • Die Visitenkarte oder E-Mail-Signatur sowie die Website-Adresse des Besuchers.

Wenn der Besucher nach Indien kommt, um Vorträge im Rahmen der Global Initiative for Academic Networks (GIAN) zu halten, muss er auch Folgendes bereitstellen:

  • Einladung des Instituts, das den Besucher als ausländische Gastwissenschaftler aufnehmen würde.
  • Kopie der Sanktionsverordnung unter GIAN, ausgestellt vom National Coordinating Institute, nämlich. IIT Kharagpur.
  • Kopie der Zusammenfassung der Kurse, die der Besucher als Fakultät am Gastinstitut aufnehmen wird.

Erforderliche Indien-Visumdokumente Speziell für das medizinische E-Visum für Indien

Wenn Sie als Patient nach Indien reisen, um sich in einem Krankenhaus in Indien medizinisch behandeln zu lassen, benötigen Sie neben den erforderlichen allgemeinen indischen Visa-Dokumenten auch die folgenden Dokumente, die für das medizinische E-Visum für Indien spezifisch sind:

  • Eine Kopie eines Briefes aus dem indischen Krankenhaus, bei dem der Besucher eine Behandlung beantragen würde (der Brief müsste auf den offiziellen Briefkopf des Krankenhauses geschrieben werden).
  • Der Besucher müsste auch alle Fragen zum indischen Krankenhaus beantworten, das er besuchen würde.

Erforderliche Indien-Visumdokumente Speziell für das E-Visum für medizinische Betreuer in Indien

Wenn Sie Indien als Familienmitglied besuchen, das einen Patienten begleitet, der nach Indien kommt, um sich in einem Krankenhaus in Indien medizinisch behandeln zu lassen, werden Sie dies auch tun, abgesehen von den erforderlichen allgemeinen indischen Visa-Dokumenteno Sie benötigen einige Dokumente, die für das E-Visum für medizinische Begleiter spezifisch sind für Indien, das nachweist, dass die Person, die Sie begleiten, ein medizinisches E-Visum besitzt oder beantragt hat:

  • Der Name des Patienten Wer muss der Inhaber des medizinischen Visums sein.
  • Der Indische E-Visa Nummer oder die Antrags-ID des Inhabers eines medizinischen Visums.
  • Details wie die Ausweisnummer des Inhabers eines medizinischen Visums, das Geburtsdatum des Inhabers des medizinischen Visums und die Staatsangehörigkeit des Inhabers des medizinischen Visums.

Wenn Sie alle für das indische Visum erforderlichen Dokumente bereit haben, alle Zulassungsbedingungen für das indische Visum erfüllen und mindestens 4-7 Tage vor Ihrem Flug oder dem Datum der Einreise in das Land einen Antrag stellen, sollten Sie in der Lage sein, dies zu tun einfach beantragen für die Antragsformular für ein indisches Visum ist ganz einfach und unkompliziert. Sie sollten keine Schwierigkeiten haben, das indische Visum zu beantragen und zu erhalten. Wenn Sie jedoch Klarstellungen benötigen, sollten Sie dies tun Indischer E-Visa Support & Help Desk für Unterstützung und Anleitung. Die meisten Ihrer Antworten sollten hier in der behandelt werden Häufig gestellte Fragen.