• Firmenflagge
    +91 9899754440
  • Firmenpost
    info@evisa-india.org.in
  • EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischArabisch
  • VISUM BEANTRAGEN

Anforderungen an den indischen E-Visa-Pass

Indisches E-Visum erfordert einen normalen Reisepass. Erfahren Sie alles über Ihr Detail für die Einreise nach Indien Touristisches E-Visum Indien, Medizinisches E-Visum Indien or Business e-Visa Indien. Jedes Detail wird hier umfassend behandelt.

Indian Visa Online - Passanforderungen

Wenn Sie sich für die Indisches Visum Online (e-Visa India) Für Ihre Reise nach Indien können Sie dies jetzt online tun, da die indische Regierung ein elektronisches oder e-Visa für Indien zur Verfügung gestellt hat. Aber um das gleiche zu beantragen, müssen Sie bestimmte erfüllen Zulassungsbedingungen für indische E-Visa Stellen Sie außerdem Softcopies bestimmter Dokumente zur Verfügung, bevor Ihre Bewerbung angenommen wird. Einige dieser erforderlichen Dokumente sind spezifisch für den Zweck Ihres Besuchs in Indien und folglich für die Art des Visums, das Sie beantragen, dh das Touristen-E-Visum für Tourismuszwecke. Erholungoder Sightseeing, Business-E-Visum für Handelszwecke, Medical-E-Visum und Medical Attendant-E-Visum für medizinische Behandlung und Begleitung des Patienten, der die Behandlung erhält. Es gibt aber auch bestimmte Dokumente, die für alle diese Visa erforderlich sind. Eines dieser Dokumente und das wichtigste von allen ist eine Kopie Ihres Reisepasses. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Anleitung, die Ihnen bei allen Anforderungen an den indischen Visumpass hilft. Wenn Sie diese Richtlinien befolgen und alle anderen Anforderungen erfüllen, können Sie Beantragen Sie das indische E-Visum online ohne dafür Ihre örtliche indische Botschaft besuchen zu müssen.

Die indische Regierung hat das Ganze gemacht Indischer E-Visa-Antrag Prozess von Recherche, Antragstellung, Zahlung, Dokumentations-Upload-Scan-Kopien von Pass und Gesichtsfoto, Zahlung per Kredit- / Debitkarte und Erhalt des indischen E-Visa-Versands an den Antrag per E-Mail.

 

Was sind die Anforderungen für den India Visa Passport?

Um für das indische E-Visum berechtigt zu sein, müssen Sie unabhängig von der Art des E-Visums, das Sie beantragen, eine elektronische oder gescannte Kopie Ihres Reisepasses hochladen. Gemäß den indischen Visumpassanforderungen muss dies ein gewöhnlicher oder ein normaler sein Standardpass, nicht offizieller Pass oder Diplomatenpass oder Flüchtlingspass oder Reisedokumente anderer Art. Bevor Sie eine Kopie davon hochladen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Reisepass erhalten bleibt Gültig für mindestens 6 Monate ab dem Datum Ihrer Einreise nach Indien. Dies ist die von der indischen Regierung vorgeschriebene Gültigkeit des India Visa Passport. Wenn Sie die Gültigkeitsbedingung für den India Visa Passport nicht erfüllen, die mindestens 6 Monate nach dem Datum der Einreise des Besuchers nach Indien liegt, müssen Sie Ihren Pass erneuern, bevor Sie Ihren Antrag einreichen. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Reisepass zwei leere Seiten enthält, die online nicht angezeigt werden. Die Grenzbeamten am Flughafen benötigen jedoch die beiden leeren Seiten, um die Ein- und Ausreise zu stempeln.

Hinweis: Wenn Sie bereits ein indisches E-Visum haben, das noch gültig ist, aber Ihr Reisepass abgelaufen ist, können Sie einen neuen Reisepass beantragen und mit Ihrem indischen Visum (E-Visa India) reisen, das sowohl den alten als auch den neuen Reisepass mit sich führt. Alternativ können Sie auch ein neues indisches Visum (e-Visa India) für den neuen Pass beantragen.

 

Was muss alles auf dem Pass sichtbar sein, um die Anforderungen für den indischen E-Visa-Pass zu erfüllen?

Um die Anforderungen für den indischen Visumpass zu erfüllen, muss die Scan-Kopie Ihres Passes, die Sie in Ihren indischen Visumantrag hochladen, von der sein erste (biografische) Seite Ihres Reisepasses. Es muss klar und lesbar sein und alle vier Ecken des Passes müssen sichtbar sein. Die folgenden Details auf Ihrem Pass sollten sichtbar sein:

  • Vorname
  • Zweiter Vorname
  • Geburtsdatum
  • Für wen
  • Geburtsort
  • Pass Ausstellungsort
  • Ausweisnummer
  • Reisepass-Ausstellungsdatum
  • Ablaufdatum des Passes
  • MRZ (Zwei Streifen am unteren Rand des Passes, die als magnetisch lesbare Zone bezeichnet werden und von Passlesern und Maschinen zum Zeitpunkt der Ein- und Ausreise am Flughafen verwendet werden. Alles, was sich über diesen beiden Streifen im Pass befindet, wird als visuelle Inspektionszone (VIZ) bezeichnet von den Einwanderungsbeamten in den Büros der indischen Regierung, den Grenzbeamten und den Beamten des Einwanderungskontrollpunkts angeschaut.)

Alle diese Angaben auf Ihrem Reisepass sollten auch genau mit übereinstimmen was Sie auf Ihrem Bewerbungsformular ausfüllen. Sie sollten das Antragsformular mit genau den Informationen ausfüllen, die in Ihrem Reisepass angegeben sind, da die von Ihnen ausgefüllten Angaben von den Einwanderungsbeamten mit den Angaben in Ihrem Reisepass abgeglichen werden.

Wichtiger Hinweis zum Geburtsort des Indian Visa Passport

Bei der Eingabe Ihrer Geburtsort im Antragsformular für ein indisches Visum Geben Sie genau das ein, was auf Ihrem Reisepass angezeigt wird, ohne genauer oder genauer zu sein. Wenn beispielsweise auf dem Geburtsort Ihres Reisepasses London steht, geben Sie genau das ein, nicht den Namen der Stadt oder des Vororts in London. Wenn der in Ihrem Reisepass angegebene Geburtsort jetzt in eine andere Stadt eingetaucht ist oder unter einem anderen Namen bekannt ist, sollten Sie trotzdem genau das eingeben, was in Ihrem Reisepass steht.

Beachten Sie diesen Tipp für den Ausstellungsort des indischen Visa-Passes

Es gibt normalerweise einige Verwirrung über die Ausstellungsort des India Visa Passport. Die Frage zum Ausstellungsort des India Visa Passport ist an die ausstellende Behörde Ihres Passes zu richten, die auf Ihrem Pass angegeben ist. Wenn Sie aus den USA kommen, ist dies das US-Außenministerium. Das Antragsformular bietet jedoch nicht genügend Speicherplatz, um dies vollständig einzugeben, sodass Sie dies mit USDOS abkürzen können. Für alle anderen Länder schreiben Sie den in Ihrem Reisepass angegebenen Ausstellungsort.

Ihr Bild in Ihrem Reisepass kann sich von dem Passfoto Ihres Gesichts unterscheiden, das Sie in Ihrem indischen Visumantrag hochgeladen haben.

 

Passport Scan-Spezifikationen für India Visa Passport-Anforderungen

 

Die indische Regierung hat bestimmte Anforderungen. Lesen Sie diese Details bitte durch, um die Ablehnung Ihres Antrags auf ein indisches Visum (e-Visa India) zu vermeiden.

Die gescannte Kopie Ihres Reisepasses, die Sie in Ihrem Antrag für das indische Visum Online (e-Visa India) hochladen, muss bestimmten Spezifikationen entsprechen, die den Anforderungen für das indische Visumpass entsprechen. Diese sind:

  • Sie können eine hochladen Scan oder elektronische Kopie Ihres Reisepasses, der mit einer Telefonkamera aufgenommen werden kann.
  • Es ist nicht erforderlich, Ihren Pass mit einem professionellen Scanner zu scannen oder zu fotografieren.
  • Passfoto / Scan muss sein klar und von guter Qualität und hohe Auflösung.
  • Sie können Ihren Passport-Scan in den folgenden Dateiformaten hochladen: PDF, PNG und JPG.
  • Der Scan sollte groß genug sein, damit er klar ist und alle Details enthalten lesbar. Dies wird von der nicht vorgeschrieben Indische Regierung aber Sie sollten sicherstellen, dass es zumindest ist 600 x 800 Pixel in Höhe und Breite, so dass ein Bild von guter Qualität klar und lesbar ist.
  • Die Standardgröße für den Scan Ihres Reisepasses, die für die Beantragung eines indischen Visums erforderlich ist, ist 1 Mb oder 1 Megabyte. Es sollte nicht größer sein. Sie können die Größe des Scans überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei auf Ihrem PC klicken und auf Eigenschaften klicken. Die Größe wird auf der Registerkarte Allgemein im sich öffnenden Fenster angezeigt.
  • Wenn Sie Ihren Passport Photo-Anhang nicht per E-Mail auf der Homepage von hochladen können https://www.indiaonlinevisa.in
  • Der Pass Der Scan sollte nicht unscharf sein.
  • Pass-Scan sollte in Farbe sein, nicht schwarz und weiß oder Mono.
  • Der Kontrast der Bild sollte gerade sein und es sollte nicht zu dunkel oder zu hell sein.
  • Das Bild sollte nicht schmutzig oder verschmiert sein. Es sollte nicht laut oder von geringer Qualität oder zu klein sein. Es sollte sich im Querformat befinden, nicht im Hochformat. Das Bild sollte gerade und nicht schief sein. Stellen Sie sicher, dass das Bild keinen Blitz enthält.
  • Der MRZ (Die beiden Streifen am unteren Rand des Passes) sollten gut sichtbar sein.

 

Wenn Sie diese Richtlinien für die Passanforderungen für das indische Visum befolgen, alle anderen für Indian Visa Online (e-Visa India) erforderlichen Dokumente haben, alle Zulassungsbedingungen für das indische Visum erfüllen und mindestens 4-7 Tage vor Ihrem Visum beantragen Flug oder Datum der Einreise in das Land, dann sollten Sie in der Lage sein, ganz einfach für die zu beantragen Antragsformular für ein indisches E-Visum ist ganz einfach und unkompliziert. Wenn Sie jedoch weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Indischer E-Visa-Helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.